Workshop – „Flipcharts richtig einsetzen”

Moderation und Präsentation am FlipChart wird im beruflichen Alltag immer wichtiger.

Der Tagesworkshop „FlipCharts richtig einsetzen“ unterstützt Anfänger/innen beim Aufbau ihrer Kompetenzen in der Verwendung von FlipCharts.

Viele Menschen scheuen sich noch immer davor, FlipCharts einzusetzen. Warum?

  • Sie haben Angst vor abfälligen Kommentaren
  • Ihre eigene Unsicherheit ist zu groß
  • „Ich weiß gar nicht, wie ich da anfangen soll“
  • „Ich habe keine schöne Schrift.“
  • „Ich wüsste gar nicht, wie ich den Mehrwert rüberbringen soll.“
  • „Das kann ja keiner lesen.“
  • „Ich kann überhaupt nicht zeichnen.“

Dabei kann die Arbeit mit dem FlipChart wirklich Spaß machen und Ihnen zudem viel Arbeit ersparen. Sie können Abläufe, Listen oder andere Informationen vereinfacht darstellen.

In kürzester Zeit und mit wenigen Zeichnungen ist z. B. der Verlauf einer Besprechung erfasst oder auch eine Lektion für eine Schulung dargestellt. Sie sparen sich dann ein aufwendiges Protokoll, indem sie z. B. einfach ein Foto ihres Charts versenden.

Klingt gut oder?

Mit ein wenig Übung und den richtigen Tipps & Tricks gelingt jedem ein übersichtliches FlipChart. Egal ob in Wort, Bild oder einer Kombination aus beidem.

Im Tagesworkshop „FlipCharts richtig einsetzen” lernen die Teilnehmer/innen die Grundlagen hierfür. So können sie ihre FlipCharts durch Übung und Anwendung in Zukunft sauberer und leserlicher schreiben, besser strukturieren und schöner gestalten.

Sie meinen, das können Sie nicht? Ich sage: „Es liegt in Ihrer Hand.“

Was bedeutet das für Sie?

Am Ende des Workshops können Sie folgendes über sich sagen:

  • Sie wissen, welche Arbeitsschritte sie in Ruhe vorbereiten können.
  • Sie lernen, wie sie auch während einer Besprechung schnell ergänzen oder etwas völlig Neues erstellen.
  • Sie kennen verschiedene Tricks um einfach mit dem FlipChart zu arbeiten.
  • Sie fühlen sich sicher im Umgang mit Wort & Bild
  • Sie haben eigene Symbole oder Icons für sich entdeckt, die zu Ihrem Markenzeichen werden
  • Sie haben bereits ein eigenes visuelles Alphabet

Neben der eigenen Technik, einer guten Schrift, dem Einsatz von Farbe und einer einfachen Visualisierung werden auch Moderationsmethoden besprochen.

Ziel ist es, den Teilnehmern/innen die Möglichkeiten im Umgang mit dem Medium „FlipChart” aufzuzeigen.

Inhalte des Workshops

„Flipcharts richtig einsetzen”

Die folgenden Themen werden während des Workshops behandelt. Die Priorisierung der Themen wird durch die Teilnehmer/innen vorgegeben.

  • Equipment
  • Gestaltung (Symbole, Icons etc.)
  • Komposition (Aufbau eines FlipCharts)
  • Präsentation

Details

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer/innen die regelmäßig das FlipChart nutzen oder zukünftig nutzen wollen – und ihre Fertigkeiten im Umgang mit dem FlipChart wecken möchten.

Der Workshop beinhaltet die folgenden Leistungen:

  • Workshop von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
  • kalte und warme Getränke
  • Dokumentation der Arbeitsergebnisse
  • Teilnahmebestätigung

Die Teilnehmer/innen erhalten die folgenden Workshop-Materialien:

  • Fotos der Workshop-Ergebnisse per E-Mail
  • 1 Outliner-Stift (Keilspitze)
  • Teilnahmebestätigung

Die Tagungsräumlichkeiten sind in der Praxis von Nicole Führing, Professionell zuhören, Zur Steinbreede 30, 49124 Georgsmarienhütte.

Der Preis für den Workshop beträgt 115,43 € inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Das entspricht einem Netto-Preis von 97,00 €. Im Workshop-Preis sind Getränke und Snacks.